Texelduinen

0222-320300

Vermietung besonderer Bungalows auf Texel

Gratis überfahrt Last-minutes
  •  Besondere Ferienhäuser
  •  Gratis WLan
  •  Keine Rezeption, direkt in Ihr Ferienhaus
  •  LASTMINUTES
No items found.

Frühling: Lämmchen, Lämmchen und noch mehr Lämmchen

Frühling: Lämmchen, Lämmchen und noch mehr Lämmchen

Es ist wieder so weit: die Weideländer auf der ‚Schafinsel’ Texel werden wieder durch tausende Lämmer bevölkert. Lämmchen, die mit ihren Müttern durch die Weiden ziehen, herrlich in der Sonne liegen oder zusammen um die Tümpel springen. Das vermittelt ein hervorragendes Frühlingsgefühl. Aber was passiert eigentlich bis es soweit ist? Weil ich neben meiner Tätigkeit als Mitarbeiterin beim Marketing von Texelduinen auch Miteigentümerin eines Schafzuchtbetriebes mit Texelschafen (‚Texelaar’) bin (ja, Texel hat seine eigene Schafrasse), nehme ich Sie gerne mit in die Welt eines Schafbauernhofs. 


Schafsinsel

Texel ist die Gemeinde mit der größten Anzahl an Schafen; ungefähr 24.000. Im Herbst lassen wir die ausgewählten Böcke zu den Schafen. Dabei benutzen wir einen ‚Kreideblock’. Wöchentlich trägt der Bock einen Farbblock mit einer anderen Farbe auf seiner Brust. So können wir bei jedem Schaf anhand der Farbe sehen, zu welcher Zeit sie ungefähr ihre Lämmer bekommt. Das ist hübsch anzusehen: alle Schafe mit verschiedenen Farben auf ihrem Hinterteil, aber das hat auch eine wichtige Bedeutung.


Trächtig

Die Tragezeit eines Schafes beträgt 5 Monate minus 5 Tage. Nach 3 Monaten lassen wir unsere Schafe scannen. Tatsächlich gehen die Schafe zum 3-Monats-Ultraschall. Mit dieser Untersuchung kann der Spezialist erkennen, ob das Schaf trächtig ist und wenn ja, mit wie vielen Lämmern. Die Schafe, die nicht trächtig sind, erfahren keine weitergehende Aufmerksamkeit oder werden unverzüglich verkauft. Die Schafe, die mit Drillingen trächtig sind, werden eher beigefüttert, so dass die ungeborenen Lämmer besser wachsen. Schafe, die mit einem Lamm trächtig sind, werden nicht beigefüttert, um das Lamm nicht zu groß werden zu lassen. Die Ultraschalluntersuchung gibt uns viele extra Informationen.

 

Tag und Nacht

Und dann beginnt die rührige Periode der Schafzucht und zu dieser Zeit bin ich etwas weniger auf meiner Arbeit anwesend. Mein Mann steht Tag und Nacht parat, um seine Schafe beim Geburtsvorgang zu unterstützen. Ich selbst assistiere nur am Tage. Es ist wichtig, dass das Schaf mit seinem gerade geborenen Lamm so schnell wie möglich in einen kleinen Verschlag separiert wird, so dass die Lämmer sich gut an die Mutter gewöhnen können. Wenn das nicht schnell genug erfolgt, kann es passieren, dass das Schaf sein eigenes Kind nicht erkennt und nicht trinken lässt. Nach ein paar Tagen sind Mutter und Kind gut an einander gewöhnt und sie können weiterhin draußen aufwachsen. Auch die Lämmer der Rasse ‚Texelaar’ sind widerstandsfähig gegen Kälte. Nur bei Kälte in Kombination mit Regen, werden die Schafe mit den Lämmern ein Paar Tage länger Drinnen gehalten. 


Frühling erleben

Wollen auch Sie die Insel mit den Lämmern erleben und genießen? Buchen Sie dann ein Wochenende oder einen Urlaub auf der Insel und wählen Sie aus unserem umfangreichen Angebot von Villen, schönen Bungalows, gemütlichen Appartements oder Ferienhäusern mit viel Privatsphäre. Wenn Sie kurzfristig verreisen möchten, schauen Sie sich doch unsere Last-Minute-Angebote an.

Annette

Bitte Kommentar schreiben

Sie kommentieren als Gast.