Texelduinen

0222-320300

8.8 1135 Bewertungen

Vermietung besonderer Bungalows auf Texel

Gratis überfahrt Last-minutes
  •  Besondere Ferienhäuser
  •  Gratis WLan
  •  Keine Rezeption, direkt in Ihr Ferienhaus
  •  LASTMINUTES

Texel waehrend corona

reuzenaardbei uitsnede

Texel während Corona

Bei Texelduinen sind Sie herzlich willkommen. Wenn Sie bei Texelduinen eine Ferienwohnung mieten, erhalten Sie immer im voraus die Information wie Sie in der Wohnung rein kommen. Sie checken immer kontaktlos ein.

In unser Liveblog finden Sie die letzten Auskünfte über die Maßnahmen wegen des Coronavirus. Da lesen Sie u.A. wenn Restaurants und Museen wieder öffnen und unter welchen Bedingungen.

Was kann man jetzt tun auf Texel?

Texel ist bekannt wegen Ruhe, Raum und Natur. Davon können jetzt optimal genießen. Für andere Aktivitäten gelten oft angepasste Möglichkeiten. 

Essen und Trinken

Die Restaurants haben jetzt wieder geöffnet. Für Terrassen braucht man normalerweise nicht zu reservieren, für Innen wohl. 

Verkaufsbuden unterwegs

verse eieren 300x200Texel hat schon immer viele Verkaufsbuden entlang dem Weg, aber jetzt hat man die Stellen auf einer Facebookseite 'Stalletjes op Texel' zusammengefasst. Auf einer Google Maps Seite finden Sie viele Verkaufsbuden. Es gibt ein riesen Angebot, von Erdbeere bis zum Blumen und von Eier bis zum Käse. 

Einkaufen

Die Supermärkte haben den ganzen Tag geöffnet. Möchten Sie Lebensmittel besorgen lassen, dann können Sie bestellen bei Plus Hooijschuur oder mehrere Spar-Geschäfte auf Texel.

Die andere Geschäfte haben auch wieder geöffnet. 

Strand

Der Strand ist frei zugänglich. Die Strandpavillons haben wieder geöffnet. 

Aktivitäten / Sehenswürdigkeiten

Viele Aktivitäten und Sehenswürdigkeiten haben wieder geöffnet. Checken Sie ihren Websites für weitere Auskünfte.

EcomareKaap Skil  und Maritiem en Jutters Museum Flora haben wieder geöffnet. Für Ecomare brauchen Sie vor dem Besuch über den Websites einer Eintrittskarte mit Zeitslot zu kaufen.

Genießen

Nimm das Fahrrad, nimm ein Lunchpaket mit und genieße die Landschaft, die Vögel, die Schafe mit Lämmern und Ruhe und Raum. Unterwegs kann man bei den Verkaufsbuden oft noch etwas leckeres für den Abend kaufen.