Wenn Sie mehr über die Natur und die Geschichte von Texel erfahren möchten, können Sie am besten eines der Museen besuchen.

Ecomare

Robben und Schweinswale in den Außenbecken, viele verschiedene Fischarten im Meeresaquarium, Basstölpel im Vogelreservat: Ecomare hat jede Menge Erlebenswertes zu bieten. Im Walsaal (Walviszaal) können Sie zwischen den Skeletten verschiedener Wal- und Delfinarten umhergehen, die in der Nähe von Texel angeschwemmt wurden.

www.ecomare.nl/de/

Maritiem en Juttersmuseum Flora

In diesem Museum erfährt man alles, was mit Strandräubern, Lotsen, Rettungsdiensten und der Fischerei zu tun hat. Hier sehen Sie eine bunte Kollektion von Gegenständen, die an den Strand gespült wurden. Das Beste daran sind jedoch die damit verbundenen Geschichten. Die Strandräuber werden Ihnen gerne alles darüber erzählen! Die Kinder können sich auf dem weitläufigen Spielplatz endlos austoben.

www.juttersflora.nl/de/

Kaap Skil

Kaapskil

Kaap Skil bietet Dauerausstellungen über die maritimen Schätze im Wattenmeer, aber auch ein gigantisches Modell der Rede van Texel aus der Zeit der Niederländisch-Ostindischen Kompanie sowie Häuser von Strandräubern auf dem Außengelände.

Ab Juli 2022 werden die Funden aus dem Palmhoutwrack permanent im Museum Kaap Skil zu sehen sein. Die Kollektion besteht aus hunderten hochadelige Objekte den in einem Schiffwrack aus dem 17. Jahrhundert gefunden sind. Bekannteste Objekt ist 'Das Kleid', das erstaunlich gut erhalten ist.

www.kaapskil.nl/de/

Oudheidkamer

In diesem kleinen Museum im Zentrum von Den Burg werden Sie in die Vergangenheit zurückversetzt. Das Gebäude wurde 1599 erbaut und ist ganz im Stil der damaligen Zeit eingerichtet. Auf dem Dachboden sind Wanderausstellungen zu sehen. Hinter dem Museum befindet sich ein kleiner Kräutergarten.

www.oudheidkamertexel.nl/de/

Luchtvaart en Oorlogsmuseum Texel

Das Luftfahrt- und Kriegsmuseum zeigt eine Ausstellung über die Fluggeschichte von Texel und über den georgischen Aufstand am Ende des Zweiten Weltkriegs. Das Museum befindet sich auf dem Flughafen, wo Sie Flugzeuge und Fallschirmspringer beobachten können.

www.lomt.nl/de/

Museum Waelstee

In einem alten Bauernhaus in dem kleinen Dorf De Waal wird in jährlich wechselnden Ausstellungen ein Bild über die Geschichte der Landwirtschaft, des Transports und der Flutkatastrophe von 1953 auf Texel vermittelt. In der Schmiede des Museums finden regelmäßig Vorführungen statt.

www.cultuurmuseumtexel.nl/de/

Möchten Sie auf dem Laufenden bleiben?

Abonnieren Sie unseren monatlichen Newsletter und erfahren Sie als Erster von tollen Angeboten und Neuigkeiten über Texel.

Copyright www.texelduinen.nl

Website door WEBJONGENS