Texel entdeckt man am besten mit dem Fahrrad!

Auf dem Fahrrad nutzen Sie alle Sinne, um Texel noch mehr zu genießen. Der charakteristische, salzige Geruch, wenn Sie durch die Dünen radeln. Das entspannende Plätschern des Wattenmeeres, wenn Sie auf der Seeseite des Deiches radeln. Der frische Wind in Ihren Haaren. So erholen Sie sich auf Texel, und Ihre Alltagssorgen scheinen plötzlich ganz weit weg.

Die 6 schönsten Radrouten im Überblick

Alle Radwege und Landstraßen auf Texel laden zum Entspannen und Genießen ein. Allerdings haben, unserer Meinung nach, diese Radwege das gewisse Extra:

1. Radweg auf der Meeresseite des Waddendijk

Näher am Meer kann man nicht radeln! Hier radeln Sie vom Süden bis zum Norden der Insel (oder umgekehrt) direkt am Wattenmeer entlang. Das Weltnaturerbe Wattenmeer ist ein besonderes Gebiet mit einem großen Kontrast zwischen Ebbe und Flut. An einigen Stellen führt der Radweg auf die Landseite, aber am Ende der Tour hören Sie immer das entspannende Plätschern des Wattenmeeres.

2. Poldertje Zandkes

Einer der Orte, an denen Sie auf die Landseite des Deiches geführt werden, ist in der Nähe von Poldertje Zandkes bei Dijkmanshuizen. Hier radeln Sie zwischen dem alten Wattenmeer und dem neuen Deich auf „Deltahöhe". Der alte Deich ist ein niedriger kleiner Deich, der dem Wattenmeer noch immer standhält, jedoch mit dieser Höhe und Breite nicht mehr ausreichend sicher ist. Der Polder ist ein wunderbarer Ort zur Vogelbeobachtung.

3. Waalenburgerdijkje

Dies ist ein alter Deich, der seit Hunderten von Jahren mitten auf der Insel liegt. Der Radweg auf diesem Deich schlängelt sich durch die Landschaft und bietet immer wieder neue Ausblicke. Unterwegs sieht man manchmal ein Gewässer. Dies sind Reste alter Deichbrüche.

4. Radweg durch das neue Naturschutzgebiet PH-zanddijk

Zwischen dem Fährhafen und dem Dorf Oudeschild wurde ein neues Naturschutzgebiet, der PH-zanddijk, angelegt. Hier entschied man sich, den Deich von außen zu verstärken, indem man ein neues Dünengebiet geschaffen hat. Sie können diese Dünen jetzt mit dem Fahrrad erkunden. Machen Sie unterwegs einen Spaziergang zum futuristischen Aussichtspunkt. Dort überblickt man das gesamte Gebiet und hat einen Blick bis nach Oudeschild und bis zum Fährhafen.

5. Radweg durch die Eierlandse Duinen

Den Radweg durch die Eierlandse Duinen zwischen De Koog und De Cocksdorp gibt es schon lange. Der Radweg wurde 2021 komplett saniert und verbreitert. Zwischen De Slufter und De Muy ist der Durchgangsverkehr mit dem Auto nicht mehr erlaubt; somit die gesamte Straße ist nun für Radfahrer reserviert.

6. Radweg Waalenburg

Das Naturschutzgebiet Waalenburg wurde in den letzten Jahren neu gestaltet und ist ein wahres Vogelparadies. Uferschnepfen, Kiebitze, Rotschenkel und Lerchen brüten hier. Auch der Kampfläufer lässt sich in Waalenburg wieder blicken. Dieser Wiesenvogel mit dem auffälligen Kragen ist hier als Brutvogel nicht mehr zu finden und fliegt mittlerweile weiter nach Skandinavien, um sein Nest zu bauen. Man hofft, dass die Anpassungen an die Natur auch diesem Vogel auffallen werden: Es ist mehr Platz, Nahrung und Wasser vorhanden. Sobald ein einziges Paar ein erfolgreiches Nest hat, können weitere folgen.

Der neue Radweg durch Waalenburg führt zum Ruigedijk und biegt zu einem Aussichtspunkt ab und dann zum Natuurcentrum De Marel, dem Besucherzentrum von Natuurmonumenten. Bei De Marel erfahren Sie alles über Waalenburg, und Kinder können sich in der Spielnatur von OERRR austoben.

Fahrradknotenpunkte auf Texel

Texel verfügt über ein Fahrradroutennetz mit Fahrradknotenpunkten. Das ermöglicht Ihnen, Ihre eigene Route und deren Länge zu wählen und führt Sie an die schönsten Orte. Das Netz ist 170 Kilometer lang und hat 57 Fahrradknotenpunkte. Informationstafeln entlang der Route zeigen die Nummern der Knotenpunkte und die Abstände zwischen den Knotenpunkten an.

Knoten: Schauen Sie sich das Fahrradnetz an

Mountainbiken auf Texel

ATB-Strecke im Dennenbos

Die 8 Kilometer lange ATB-Strecke im Dennenbos zwischen De Koog und Den Burg ist besonders anspruchsvoll. Es ist eine technisch schwierige Strecke mit vielen kurzen und scharfen Kurven. Die MTB-Strecke beginnt am Parkplatz am Turfveld am Westerslag. Die Route ist eine Einbahnstrecke und wird durch Holzpfosten mit einem Fahrrad und der Aufschrift ATB gekennzeichnet.

100 km MTB-Route

Wielersport Texel hat 2018 die ATB-Strecke im Wald um eine 100 Kilometer lange ATB-Route erweitert. Diese MTB-Route verläuft teilweise auf asphaltierten Straßen, führt aber über die gesamte Insel. Es gibt mehrere Punkte, um die Route zu verkürzen.

Knoten: Karte und weitere Informationen

Fahrradverleih Texel

Sie können Ihr Mietfahrrad jetzt online buchen und es zu Ihrem Ferienhaus von Texelduinen liefern und später wieder abholen lassen.

Mieten Sie ein Fahrrad bei Fietsen op Texel

Unser Partner Fietsen op Texel kann viele verschiedene Fahrräder ab Lager liefern. Sie haben die Wahl zwischen Fahrrädern mit Gangschaltung, Elektrofahrrädern / E-Bikes, Tandems, Kinderfahrrädern in verschiedenen Größen, Motorrollern, Lastenrädern und Mountainbikes sowie diversem Zubehör. Sie buchen die Fahrräder online, und Fietsen op Texel liefert sie zu Ihrem Ferienhaus. Wenn Sie die Fahrräder über unsere Website mieten, werden sie am Morgen des Miettages geliefert und nach Ablauf der Mietdauer wieder abgeholt. Sie müssen nur dafür sorgen, dass die Fahrräder wieder dort stehen, wo sie für Sie bei Ankunft abgestellt wurden. Sie müssen ein Fahrrad mindestens 2 Tage im Voraus reservieren.

Unterwegs eine Panne?

Fietsen op Texel bietet Hilfe und Service im Falle einer Panne. Für Service und Reparaturen können Sie sich auch an die Niederlassungen in den Dörfern De Koog, Den Burg und De Cocksdorp wenden.

Radurlaub buchen? Bei Texelduinen finden Sie die einzigartigsten Ferienhäuser!

 

unser Angebot

Möchten Sie auf dem Laufenden bleiben?

Abonnieren Sie unseren monatlichen Newsletter und erfahren Sie als Erster von tollen Angeboten und Neuigkeiten über Texel.

Sehen & Erleben auf Texel

Image
Image

Copyright www.texelduinen.nl

Website door WEBJONGENS